LEIBNIZ-GYMNASIUM

ALTDORF

NATURWISSENSCHAFTLICH-TECHNOLOGISCHES UND SPRACHLICHES GYMNASIUM

Logo Leibniz-Gymnasium

Termine.

Mittelstufe

Infos rund um die Mittelstufe im Leibniz-Gymnasium

Mensa.

Individuelle Lernzeit am Leibniz-Gymnasium

+
-

Das Modell der Individuellen Lernzeit mit seinen Fördermöglichkeiten richtet sich an die Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe. Hier differenzieren sich die Begabungsprofile weiter aus und hier ist entwicklungsbedingt der individuelle Förderbedarf am größten. Der einzelne Schüler kann damit seine Begabungen vertiefen, seine Grundlagen mit Blick auf die Oberstufe festigen oder seine Lernrückstände aufholen. Hierfür kann die Lernzeit bei Bedarf auch um ein individuell gestaltetes Lernjahr erweitert werden. Dieses Flexibilisierungsjahr ermöglicht es, durch zeitliche Entlastungen zusätzliche Förderangebote anzunehmen. Das Flexibilisierungsjahr baut auf dem schulspezifischen Förderkonzept auf. Über die pädagogische Gestaltung entscheidet jede Schule bedarfsorientiert und eigenverantwortlich.

 

Quelle und weiterführende grundsätzliche Informationen: Website des KM Bayern

 

Hier finden Sie außerdem alle wichtigen Informationen, Anschreiben und Formulare zur Individuellen Lernzeit in der Mittelstufe.

 

 

 

Betriebspraktika

 

Seit dem Schuljahr 2012/13 vermittelt das Leibniz-Gymnasium Praktikumsstellen an interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe, die einen Blick in „das richtige Leben“, d.h. in die Arbeitswelt jenseits der Schulbank werfen möchten. Dabei sollen v.a. Erfahrungen in betriebliche Abläufe, wie Arbeitsorganisation, Planung von Einkauf und Verkauf, u.ä. im Vordergrund stehen.

 

Das Praktikum kann außerhalb der Schulzeit, also in den Ferien, oder aber im Zeitraum vom 18.07. - 22.07. 2016 absolviert werden; die Schülerinnen und Schüler werden ggf. für die genannte Woche vom Unterricht befreit. Als zusätzlichen Anreiz neben den sicher Gewinn bringenden praktischen Erfahrungen erhalten Schülerinnen und Schüler nach abgeleistetem Praktikum eine Bestätigung für ihr schulisches Portfolio, die bei späteren Bewerbungen hilfreich sein kann.

Um an einem Praktikum innerhalb der oben genannten Schulwoche teilnehmen zu dürfen, sind folgende Punkte zu beachten:

 

- die Praktikumsstelle muss sich in vom Wohnort des Schülers aus täglich fahrbarer Entfernung befinden (VGN-Bereich).

 

- die Schülerin / der Schüler muss sich rechtzeitig vorher durch Ausfüllen und Abgeben des Rückmeldezettels  (siehe Informationen zum Betriebspraktikum

    (pdf)) angemeldet haben.

 

- die Schülerin / der Schüler muss die Hinweise zum Betriebspraktikum (pdf) zusammen mit seinen Eltern gelesen und per Unterschrift deren Kenntnisnahme

   bestätigt haben.

 

- das Geld für die Haftpflichtversicherung und die zusätzliche Unfallversicherung muss rechtzeitig abgegeben werden.

 

- die Schülerin / der Schüler verpflichtet sich, nach Abschluss des Praktikums einen Bericht über die Praktikumswoche zu schreiben.

 

Außerdem steht ein Vordruck zur Teilnahmebestätigung (pdf) zur Verfügung.

 

Für weitere Angebote von Praktikumsstellen wären wir sehr dankbar!

 

Ansprechpartner und Kontakt:

 

OStRin Daniela Albers-Kuntz, Mittelstufenbetreuerin (E-Mail)

 

Technik-Camp für Mädchen von 12 bis 14 Jahren

Hast du Lust, die spannende Welt der Technik kennen zu lernen? Willst du gleichzeitig Spiel, Spaß und Abenteuer erleben? Bist du ein Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren? Dann hast du jetzt die Möglichkeit, an einem „Mädchen für Technik-Camp“teilzunehmen!

Im Camp lernst du ein bayerisches Unternehmen näher kennen und kannst dort eine Woche lang konstruieren, sägen, bohren, löten oder am PC arbeiten. Ausbilder und Auszubildende unterstützen dich bei deinem Projekt. Und am Ende der Woche kannst du dein Werkstück mit nach Hause nehmen!

Du übernachtest gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen in einer Jugendherberge oder Pension. Am Abend sorgt unser Freizeitprogramm für jede Menge Spaß und Abwechslung. Du beobachtest den Himmel von einer Sternwarte aus, gehst schwimmen oder machst eine Nachtwanderung.

Am letzten Tag des Camps präsentierst du zusammen mit den anderen Mädchen vor Unternehmensvertretern, Eltern, Presse und Gästen, was du

diese Woche Tolles erlebt hast.

 

Mehr Informationen und Online-Anmeldung unter www.tezba.de

Technik-Camp für jungen von 12 bis 14 Jahren

Du findest Technik spannend? Du denkst über eine technische Berufsausbildung nach? Du bist ein Junge und besuchst gerade die 7. oder 8. Klasse einer bayerischen Schule? Wenn du Lust hast, ein technisches Projekt zu planen und umzusetzen und dabei zu überprüfen, welche Stärken du für einen technischen Beruf mitbringst, dann bist du bei den Technik-Checkern genau richtig!

 

Mehr Informationen und Online-Anmeldung unter www.tezba.de